Am 21. Juli um 21.00 Uhr

überraschte das Publikum MANNOMANIE mit einundzwanzig Minuten a capella Gesang.

Mannomanie sind fünf Männer aus unterschiedlichen Berufen - Martin Wolters, Eckart Sommer, Stefan Bartels, Christoph Becker und Jürgen Zeisig, der diesmal aus Krankheitsgründen nicht dabei war.

Mannomanie ist witzig und ironisch, etwas Tokio Hotel, etwas Comedian Harmonists.

Anmeldung